DAS NEUE WIR - WEGE ZU EINER WACHEN KULTUR

Praxisgruppe


Die Sharing- bzw. Praxisgruppen dienen der Praxis von Achtsamkeit und Mitgefühl sowie zur Verfeinerung unserer interpersonellen Kommunikationsfähigkeiten.

Sie schaffen Übungsfelder zur Vertiefung und Transzendenz des Lebens und zur Erforschung eines 'Neuen WIR'. Es entsteht ein Raum, in dem unterschiedliche Übungen, Austausch und Stille stattfinden. 

Wichtigstes Werkzeug ist die Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl.


Die Gruppe findet regelmäßig Donnerstag 19 bis 21.30 Uhr statt. Unkostenbeitrag: 10 €